Hauptstr. 47, 79219 Staufen
Tel. 07633 9089390
Öffnungszeiten
Restaurant
Online
Buchung

Aktuelles

05.11.2018 - 29.11.2018 | 00:00 Uhr

Reparaturarbeiten im Löwen

Liebe Gäste,

im Löwen muss die Heizung repariert werden.
Deshalb bleibt das Haupt- Haus vom 5.-29.11 2018 geschlossen.

Die Gute Nachricht: wir wissen nun genau, wann die Reparaturarbeiten abgeschlossen sein werden!! Am Freitag, 30.November um 17.00 Uhr werden wir das Restaurant wieder öffnen.

Das Haus "Goethe" bleibt wie gewohnt geöffnet!

Wir danken für Ihr Verständnis!
Ihre Edeltraud Pilz

Unser Hotel Goethe hat geöffnet.
Unsere Rezeption ist von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr
besetzt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

Unsere aktuellen Öffnungszeiten für Weihnachten und Silvester

Wir sind für Sie da:

am 24. Dezember 2018 servieren wir Ihnen um 18.00 Uhr unser Weihnachtsmenü an Heiligabend

am 25. & 26. Dezember 2018 haben wir von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet und bieten Ihnen unsere Weihnachtsspeisekarte
am Nachmittag gibt es kleine warme und kalte Speisen

zwischen den Jahren haben wir wie gewohnt für Sie geöffnet

und
am 31. Dezember 2018 gibt es ab 17.30 Uhr unser 6 Gang Gala Silvestermenü

ab 01. Januar 2019 freuen wir uns auf Sie zu den gewohnten Öffnungszeiten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und
wünschen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

 

 

 

Rezeption Löwen - gibt es nicht mehr

Sehr geehrte Gäste,

wir haben die Rezeption im Löwen zurückgebaut und gestalten für Sie -liebe Hotelgäste- eine außergewöhnlich schöne Lounge.
Die Anreise erfolgt daher ab sofort nur noch über die Hauptstraße 47 am Marktplatz.
Unser "Löwen"-Servicepersonal freut sich auf Ihren Besuch.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!

Edeltraud Pilz

 

 

Theater-Abend einmal anders?

Die Szenen sind die Räume der Fauststube im Löwen zu Staufen.
Im Vordergrund ein festlich gedeckter Tisch

1.Aufzug 1.Auftritt im Gasthaus Löwen
Eine leichte Vorspeise zur Einstimmung
1.Aufzug 2.Auftritt im Gasthaus Löwen
Ein delikater Hauptgang weckt die Vorfreude auf das, was noch kommen mag
Szenenwechsel
2.Aufzug
Aufführung in Auerbachs Kellertheater
Wieder zurück im Löwen
3.Aufzug 1.Auftritt
Etwas kleines Süßes, das auf der Zunge zergeht!
3.Aufzug 2.Auftritt
Ein besonderes Käsedessert zum Ausklang des Abends .....

Preis € 64,- pro Person inklusive Menü und Theaterkarten

Dieses "Mal anders den Abend verbringen" bieten wir, in Zusammenarbeit mit Auerbachs Kellertheater, rund ums Jahr an!!

Buchen Sie am besten gleich das passende Arrangement mit Hotelübernachtung dazu!
- Abends unser Theatermenü in mehreren Gängen und dazwischen der Besuch des Auerbachs Kellertheaters mit der aktuellen Vorstellung
- 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück vom reichhaltigen Büffet mit Sekt
€ 109,- pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag € 25,-
zzgl. Kurtaxe in Höhe von € 1,60 pro Person und Nacht

 

 

Aktuelle Termine von Auerbachs Kellertheater


Furcht und Elend des Dritten Reiches
Bertolt Brecht-Stationen zum Erinnern
Premiere Fr. 19.10. ,20 Uhr 
So. 21.10.,  17 Uhr

Sa., 27.10. um 20 Uhr
So., 28.10. um 17 Uhr
Sa., 03.11. um 20 Uhr
So., 04.11. um 17 Uhr
Sa., 10.11. um 20 Uhr
So., 11.11. um 17 Uhr
Sa., 24.11. um 20 Uhr
So., 25.11. um 17 Uhr
Sa., 01.12.  um 20 Uhr
So., 02.12. um 17 Uhr
Sa., 08.12. um 20 Uhr
So., 09.12. um 17 Uhr

 

 

 

Silvestermenü 2018 / 2019

  • Sous-vide gegartes Flanksteak und gebratene Garnele
    auf Pastinakenpüree und Kerbelsauce
 
  • Kraftbrühe vom Rothirsch
    mit Pilzroulade
 
  • Bachsaiblingfilet
   auf Orangen-Honig-Fenchel
   und Safransauce

 
  • Granny Smith Apfelsorbet
 
  • Kalbsrücken
   auf Schaum vom Zitronengras, mit Mango-Karotten
   und Polentaecken

 
  • Dessertvariation


Preis pro Person € 84,--

Gerne reservieren wir für Sie Theaterkarten in Auerbachs Kellertheater für die Aufführungen um 17.00 Uhr oder um 20.00 Uhr
p.P. € 20,--

 

 

 

Schätze gehoben

Im Löwensaal im 1.Stock sind wahre Schätze in den Fenstern:
Um die vorletzte Jahrhundertwende haben Freiburger Studenten gesammelt, um im Löwen bunte Fensterbilder anbringen zu lassen. Die Bilder stellen jeweils eine wichtige Szene aus Goethes "Faust" dar.
Leider sind sie nur tagsüber sichtbar, weil sie auf den Lichteinfall angewiesen sind.
Um die Kunstwerke hervorzuheben haben wir sie abfotografieren lassen und auf Leinwand ziehen lassen.
Die Bilder zieren jetzt die Hotelzimmer im "Haus Goethe" und den Eingangsbereich im Hotel Löwen.
Kommen Sie einfach vorbei und lassen sie sich die Schätze zeigen!

 

  1   2